26. Fachtagung Industrielle Bauteilreinigung 23.-24. März 2017

Neuer Tagungsstandort ist Ulm

Geht es um Wissen, Information über neue Entwicklungen und Trends sowie Erfahrungsaustausch im Bereich der industriellen Bauteilreinigung, ist die jährlich stattfindende Fachtagung INDUSTRIELLE BAUTEILREINIGUNG seit 25 Jahren die erste Adresse im deutschsprachigen Raum. Mit der seit zwei Jahren an den vom Fachverband für industrielle Teilereinigung e.v. (FiT) erarbeiteten Leitlinien orientierten Themenauswahl und Struktur der Fachtagung erzielt die Veranstaltung nicht nur Rekordbeteiligungen, sondern auch Bestnoten durch die Teilnehmer. Kritisch beurteilten die Teilnehmer allerdings den Tagungsstandort in München.

Darauf hat der FiT reagiert. Die Fachtagung wird ab 2017 im neuen, direkt in die Messe Ulm integrierten Kongresszentrum durchgeführt. Die ansprechenden Veranstaltungsräume sowie das helle, lichtdurchflutete Foyer für die begleitende Ausstellung bieten einen idealen Rahmen. Direkt am Kongresszentrum sowie in Ulm befinden sich verschiedene Hotels aller Preisklassen, die auch schnell mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind. Der Termin der Fachtagung Industrielle Bauteilreinigung 2017 ist der 23. und 24. März. Das Programm wird ab Anfang November 2016 zur Verfügung stehen.

 

 

 

Die Industrielle Teilereinigung - ein wertschöpfender Prozessschritt

Restverschmutzungen auf Bauteilen beeinträchtigen einerseits Qualität und Funktion von Produkten, andererseits erhöhen sie den Ausschuss. Eine abgestimmte und zuverlässige Reinigungstechnik leistet daher in allen Bereichen der Industrie einen wesentlichen Beitrag zur Wirtschaftlichkeit des Fertigungsprozesses.

 

Die industrielle Bauteilreinigung hat sich vom notwendigen "Übel" zum wertschöpfenden Prozessschritt entwickelt. Dies sowie eine strenge Umweltgesetzgebung stellen die Unternehmen der Reinigungsbranche und Anwender vor immer neue Herausforderungen. Denn es gilt vorhandene Reinigungstechnologie so effizient wie möglich einzusetzen und durch neue Entwicklungen die weiter steigenden Anforderungen der Kunden in praxisorientierte Lösungen umzusetzen.

 

Die Fachtagung INDUSTRIELLE BAUTEILREINIGUNG leistet dazu einen wichtigen Beitrag.


Die Veranstaltung richtet sich an Ingenieure und Techniker aus der betrieblichen Fertigungsplanung, Einkauf, Qualitätssicherung, Konstruktion und Entwicklung zur Vervollständigung der Kenntnisse im Bereich der industriellen Reinigung. Des weiteren sind Fachleute aus der Verfahrenstechnik, Hersteller und Betreiber von Reinigungsanlagen, Hersteller von Reinigungsmitteln und Kühlschmierstoffen und allgemein Oberflächenspezialisten angesprochen, an der Veranstaltung teilzunehmen.

 

 

Eine Veranstaltung des:

FiT Fachverband industrielle Teilereinigung e.V.
Max-Volmer-Straße 1 | 40724 Hilden


Organisation und Durchführung:

fairXperts GmbH & Co. KG
Hauptstraße 7 |Ÿ 72639 Neuffen |Ÿ Tel:  +49 7025 8434-0 Ÿ| Fax: +49 7025 8434-20